Home Suche Kontakt Sitemap  
             

 Newsarchiv

 Interne Downloads

   

Die 36-jährige Wandererin aus Ebensee und ihre Begleiterin aus Gschwandt wollten einen ihnen nicht bekannten Weg auf dem Feuerkogel von der sogenannten „Miesenbachmühle“ begehen. Dort kam es zum...

Am Montag, den 26.12.2016, kam am späten Vormittag ein 24 jähriger Schifahrer aus Deutschland nach einem Sturz auf der Piste „Gruber Familie“ am Feuerkogel erst nach 30 m, im unwegsamen Gelände, zum...

Die jährliche Winterübung der Bergrettung Ebensee, wurde gleich zu zum Saisonstart der Feuerkogellift, am 17.12.2016 durchgeführt. ...

Zwei Bergläufer fanden eine verletzte Bergsteigerin unterhalb der Spitzelsteinalm und alarmierten die Einsatzkräfte.

Vermisste Bergsteigerin wurde von den Ortsstellen Ausseerland und Ebensee mit der Unterstützung der Exekutive am 2. November gesucht.

Mit der Quartalssitzung am 08.09.2016 konnte Ortsstellenleiter Andreas Buchegger bereits die erste Bilanz ziehen.

Nichts Neues, aber doch viel gelernt. Eine bekannte Aufgabenstellung wartete auf die 22 Teilnehmer bei der Sommerübung der Bergrettung Ebensee am 20.8.2016. Eine Person mit einer Beinverletzung und...

Völlig entkräftet und mit leichten Abschürfungen wurde eine Bergsteigerin mit Hilfe des Polizeihubschraubers aus sehr steilem Gelände geborgen, nachdem sie von einer Suchmannschaft der Bergrettung...

Ein Ebenseer Bergsteiger musste von der Bergrettung ins Tal gebracht werden, nachdem er beim Abstieg vom Feuerkogelplateau in unwegsames Gelände und in die Dunkelheit geraten war.

Bei Abstieg vom Ebenseer Hausberg auf einem nicht markiertem Weg verloren 2 Wanderinnen die Orientierung. Sie mussten von der Bergrettung Ebensee aus sehr unwegsamen Gelände geleitet werden.

 Wetter

 Lawinenbericht

 Gewitterzentrale

 Login