Home Suche Kontakt Sitemap  
             

 Newsarchiv

 Interne Downloads

   

Zwei Bergsteiger haben sich, auf dem Weg vom Langbathsee zur Riederhütte, im so genannten Toten Graben, verstiegen und die Einsatzkräfte alarmiert.

Verletzter Labradormischling wurde von der Bergrettung Ebensee ins Tal getragen, nachdem er sich auf einer Gitterroststiege die Vorderpfoten verletzt hat.

Am Samstag, 5.10. starteten 20 Mitglieder der Bergrettung Ebensee um 8:00 Uhr zur jährlichen Sommer/Herbstübung. Bei Dauerregen wurde im Ortsteil Rindbach ein Stationsbetrieb durchlaufen, der von den...

Am 10.9.2019 fand eine nächtliche Bergübung mit den Hubschraubern des Bundesheers aus Aigen am Klettersteig Alberfeldkogel statt.

 

Wieder einmal hat der NAH Martin 3 einer verletzten Bergsteigerin und der Bergrettung Ebensee eine aufwendige Bergung erspart. Am 25.8.2019 war eine Gruppe von 5 Berwanderern auf dem...

Die Waldbrände in der vergangenen Zeit haben gezeigt, dass es auch für die Feuerwehrleute notwendig sein kann, sich abzuseilen, oder am Seil gesichert zu arbeiten. Aus diesem Grund unternahm die...

Seit der NAH Martin 3 in Scharnstein seinen Stützpunkt hat, wurden auch viele Alpinbergungen, gemeinsam mit der Bergrettung Ebensee, durchgeführt. Grund genug, um der Besatzung des Hubschraubers und...

Im Rahmen des Ferienpasses besuchten 8 Kinder aus Ebensee, am 19.7.2019, die örtliche Bergrettung. Natürlich war auch dieses Jahr schon einiges vorbereitet: eine Slackline, ein kleiner Klettersteig...

Nicht jede Bergung, von verletzten Personen, kann durch Abseilen mit Hilfe der Trage durchgeführt werden. Diese Aufgabenstellung inkl. einer Seilverlängerung wurde am Dienstag den 9.7.2019 geübt. "90...

Bergung eines 22-jährigen Forstarbeiters im Bereich Offensee, Gemeindegebiet Ebensee, der sich for einem Steinschlag rettete. Beim Versuch, dem Stein auszuweichen, kam der junge Mann zu Sturz und...

 Wetter

 Lawinenbericht

 Gewitterzentrale

 Login