Home Suche Kontakt Sitemap  
             

 Newsarchiv

 Interne Downloads

   

Übung mit der Freiwillige Feuerwehr Roith

Die Waldbrände in der vergangenen Zeit haben gezeigt, dass es auch für die Feuerwehrleute notwendig sein kann, sich abzuseilen, oder am Seil gesichert zu arbeiten. Aus diesem Grund unternahm die Freiwillige Feuerwehr Roith, mit Unterstützung der Bergrettung Ebensee eine Übung zu diesem Thema. Für einige Feuerwehrleute etwas ungewohnt, jedoch mit vollem Einsatz, wurden sie abgeseilt, oder seilten sie selbst einen Kammeraden in steilem, teilweise überhängendem Gelände ab. Der Umgang mit den Bergemitteln der Feuerwehr für Schachtbergungen und dergleichen wurde auch gleichzeitig ausprobiert. Die Aufgabe der Bergrettung Ebensee bestand einerseits in der Absicherung der Zugänge zu den Abseilstellen, als auch in der Sicherung der Kollegen von der Feuerwehr bei der Höhenarbeit. Neben der Sicherung der Feuerwehrleute stand auch das Kennenlernen und die Wertschätzung der Arbeit der jeweils anderen Organisation im Mittelpunkt dieser Übung.
 Wetter

 Lawinenbericht

 Gewitterzentrale

 Login